Marcel Schäfer übernimmt Patenschaft

patenschaft_2 Marcel Schäfer (Kapitän des VfL Wolfsburg) unterstützt Kinder- und Jugendprojekte in Salzgitter.

Das Spendenparlament Salzgitter für Kinder und Jugendliche unterstützt Projekte und Aktivitäten, die in der Stahlstadt die Lebensverhältnisse für Kínder und Jugendliche verbessern. Seit der Gründung im Oktober 2009 hat der Verein seine Mitgliederzahl vervierfacht, liegt zur Zeit bei ca. 55 Mitgliedern, und für ca. 4.500 Euro Projekte bezuschusst. Dazu zählen Hausaufgabenprojekte der Diakonie, die Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien, ein Weihnachtsprojekt der Tafel und ein Musikprogramm an Kinder- und Jugendtreffs. Auch in 2011 werden wieder mehrere Aktivitäten gefördert.

Unterstützung bekommt der Verein in 2011 vom Kapitän des Fußball-Bundesligisten Vfl Wolfsburg, Marcel Schäfer. Marcel Schäfer übernimmt für das laufende Jahr die Patenschaft für das Spendenparlament Salzgitter.

Das Projekt gefällt mir sehr, denn es unterstützt Kinder und Jugendliche in Salzgitter auf vielfältige Weise. Mit meiner Patenschaft möchte ich die Initiative auf verschiedenste Art begleiten, so der VfL-Kapitän.

Der Verein hatte bei Marcel Schäfer nachgefragt und auf eine Zusage gehofft. Marcel Schäfer ist ein hervorragender Botschafter für das Spendenparlament Salzgitter. Er ist der Kapitän des VfL Wolfsburg, selber Vater eines Kindes und ein Vorbild für viele Kinder und Jugendliche in unserer Region. Wir sind sehr glücklich, dass wir ihn als Paten für unser Projekt gewinnen konnten”, so Stefan Klein, Vorsitzender des Spendenparlamentes Salzgitter für Kinder und Jugendliche e.V.
patenschaft_3
Marcel Schäfer und Stefan Klein als Vorsitzender des Spendenparlamentes haben offiziell die Patenschaftsurkunde unterzeichnet. Inhalt ist unter anderem, dass im Laufe des Jahres 2011 eine gemeinsame Veranstaltung in Salzgitter angedacht ist, deren Erlös dem Verein und damit weiteren Kinder- und Jugendprojekten zugute kommt.

patenschaft_1